Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


waechter

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
waechter [2019/01/03 02:34]
maddin [Der Wächter]
waechter [2019/01/03 02:34] (aktuell)
maddin [Der Wächter]
Zeile 3: Zeile 3:
 {{:​landkarte_waechter.jpg?​direct&​250 |}} {{:​landkarte_waechter.jpg?​direct&​250 |}}
 Der Wächter ist der größte Berg in Terravino und zugleich der nördlichste Gipfel im Fürstentum und des Donnergebirges. Innerhalb dieses mächtigen Felsmassives liegt die Zwergenmine Nurmar. Die einzige in den Karten seperat verzeichnete Mine ist die der Zwerge, welche hier angesiedelt sind. Man munkelt, dass es von der Mine aus eine unterirdische Verbindung bis zu der Zwergenstätte unter dem Wächter gibt. Ob das stimmt, wissen nur die Zwerge. Ebenso über die Abbauarbeiten in der Mine ranken sich nur Spekulationen. Diese reichen von einer Goldmine, über Adamantit-, bis hin zu einer Edelsteinmine. Vielleicht ist es jedoch nur eine weitere Eisenmine, die für den Eigenbedarf der Zwerge herhalten muss.  Der Wächter ist der größte Berg in Terravino und zugleich der nördlichste Gipfel im Fürstentum und des Donnergebirges. Innerhalb dieses mächtigen Felsmassives liegt die Zwergenmine Nurmar. Die einzige in den Karten seperat verzeichnete Mine ist die der Zwerge, welche hier angesiedelt sind. Man munkelt, dass es von der Mine aus eine unterirdische Verbindung bis zu der Zwergenstätte unter dem Wächter gibt. Ob das stimmt, wissen nur die Zwerge. Ebenso über die Abbauarbeiten in der Mine ranken sich nur Spekulationen. Diese reichen von einer Goldmine, über Adamantit-, bis hin zu einer Edelsteinmine. Vielleicht ist es jedoch nur eine weitere Eisenmine, die für den Eigenbedarf der Zwerge herhalten muss. 
-\\ 
 \\ \\
 \\ \\
waechter.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/03 02:34 von maddin