Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


terravino_orga

Die Orga hinter Terravino

Die Terravino Orga besteht seit dem 01.01.2008 und seit 2013 veranstalten wir eigene Cons. Im Sommer und Herbst des Jahres 2016 erfreute sich unsere Orga dann über großen Zuwachs. Seither sind wir mit der Mission betreut weitere Cons für Baden-Württemberg und Gäste auf die Beine zu stellen.Wir sind alle aus dem Großraum Karlsruhe.

Kontakte

Ihr habt Fragen zu einem bestimmten Thema und sucht den richtigen Ansprechpartner? Hier habt ihr eine grobe Übersicht unserer Aufgabenverteilung.

Entschuldigt, wenn wir aus Gründen der Sicherheit (Spam Vermeidung) die Mail-Adressen etwas kryptisch angeben.

ORGA ZUSTÄNDIGKEIT KONTAKT
Sabi Anmeldungen Logistik Dunkeltann Seranno terravino.orga[at]gmx[punkt]de
Tom Allgemeines Kargenfels Seranno Veraxio orga[at]terravino-larp[punkt]de
Maria Penumbra Dunkeltann Facebook - maria[at]terravino-larp[punkt]de
Chris Dunkeltann Gewandungen - - orga[at]terravino-larp[punkt]de
Ralf Penumbra Logistik - - orga[at]terravino-larp[punkt]de
Maddin Greyshire Kargenfels Web-Präsenz - martin[at]terravino-larp[punkt]de

Die Orgamitglieder im Einzelnen

Tom

Wer mich noch nicht kennt hat Glück gehabt, für alle anderen tut es mir leid. Wer es noch vor sich hat, hier meine Vorwarnung: Ich bin Baujahr 1978 und bin seid dem Millenium mit Sabi (der Frau unter mir, ha endlich darf ich das mal rechtens sagen) glücklich verheiratet. Völlig selbstlos haben wir gemeinsam zwei Nachwuchskräfte für den Con produziert.

Wir haben so viele Dinge gemeinsam und auch gemeinsam entdeckt. So auch das Pen & Paper spielen, welches wir erst spät anfingen aber bis heute ziemlich regelmäßig noch unser Hobby nennen. Doch irgendwann fanden wir dann auch den Weg zum LARP. Unser erster Con war der Aufbruch ins Abenteuer bei den Chamberlords, mit denen wir später auch Con´s veranstalteten. Es war der Beginn einer fantastischen Geschichte.

Nach selbst auferlegter Babypause, fanden wir dann schnell wieder die Lust auf Con´s zu gehen. Und irgendwann wollte ich dann auch wieder selbst welche machen. Und so begab es sich, dass wir die Terravino Orga gründeten und ein eigenes Land entwarfen und bei der Mittellande Orga eintrugen.

Der erste Con ließ nicht lange auf sich warten, auch wenn das noch ganz klein und beschaulich war. Mit jedem weiteren wurde es größer und so musste auch die Orga wachsen, was sie diese Jahr auch tat und so kann ich mit stolz sagen, dass wir ein super Team haben, mit dem es Spaß macht, noch viele weitere Events zu planen.

Meine Hobbys neben der Familie

  • LARP (Fantasy/Mittelalter primär, irgendwann vielleicht noch Star Wars und Endzeit)
  • Pen & Paper - Dungeons & Dragons
  • Pen & Paper - Star Wars
  • Vereinsleben um den heimatlichen Club, bei dem auch meine Jungs spielen
  • Garten

Sabi

Hey, ich bin Sabi und Gründungsmitglied und Toms Frau/Chefin und Logistikexperte (Anmeldungen, Beschaffungen, Platzvergabe, Geldsachen etc) und Mutter und Arbeitnehmerin und, und, und…. wie ihr seht, ich bin ein Multitalent! :-)

Schon immer dem Fantasy zugeneigt habe ich irgendwann angefangen P&P zu spielen und bin dann ein paar Jahre später beim Larp gelandet. Schon ziemlich von Anfang an habe ich sehr gerne Larps mitveranstaltet und das ist bis heute so geblieben. Ich bin aber eher die Person die den Plot gegenliest und Logikfragen stellt und das Organisatorische übernimmt sowie das Basteln etc.

ICH BIN DER KONTAKT ZU EUCH! Ich beiße auch nicht, ihr könnt immer gerne einen E-Mail an uns senden: terravino.orga@gmx.de und ich antworte so schnell wie möglich!

Ansonsten gibt es nichts erwähnenswertes zu sagen, lernt mich einfach kennen und bildet euch euer eigenes Urteil. Das heißt, ihr müsst dazu auf einen Con von uns kommen ;-) …hey das war kein Scherz, kommt!!!

Mary

Hallo miteinander! Zunächst möchte ich betonen, dass ich formelle Vorstellungsunden in jeglicher Form verabscheue (nur für’s Protokoll)!

Elfi-Selfi

Aber gut, hier bin ich…Maria, Baujahr 86, stolze Kurpfälzerin und nicht minder stolzes Mitglied in der Terravino-Orga!

Zum Larp kam ich durch Martin, der mir im Geschäft des Öfteren davon - speziell dem Epic Empires - erzählte. Da sich meine bisherigen Rollenspielerfahrungen auf Räuber- und Gendarm- und Ritterspielchen in der Kindheit und virtuell zuletzt auf wow beschränkten, dachte ich, es wäre mal an der Zeit, eine Stufe weiterzugehen. So kam es dann zu meiner ersten Con auf dem Epic mit Martin und Michu und schon war ich angefixt!

Martin erzählte mir dann auch bald von ganz tollen Typen, mit denen sie befreundet seien und die uns auf eine kleine Wochenendcon mitnehmen würden! So lernte ich den Rest der glorreichen Sieben kennen und ehe ich mich versah, war ich auch bald glückliches Mitglied der Orga!

Ich liebe es seit klein auf, mir Geschichten zu Charakteren und Orten auszudenken und habe gemeinsam mit Ralf die Patenschaft für Penumbra übernommen…habe ich schon erwähnt, dass Monkey Island mein absolutes Lieblingsspiel ist? Irgendwann kam dann auch noch Dunkeltann dazu. Falls ihr also Fragen haben solltet zu Piraten oder Waldviechern, fragt ;-)

Wenn ich nicht arbeite, schreibe oder bastel ich gerne, lese viel und im Urlaub findet ihr mich in den Bergen, im Winter auf Ski und im Sommer in Wanderstiefeln…außerdem verkaufe ich noch diese feinen Lederjacken ;)

Ralf

Auf dem ersten Terravino noch als Spieler anwesend, ging der Weg weiter über die anderen Cons als NSC beziuehungsweise GSC. Seit Terravino III fester Teil der Orga und Spezialist für optische Alterung von allerlei Schriften und Papier, sowie Gemälden.













Maddin

Hi, ich bin der Maddin. Das ist deutsch für Martin. Ich bin 87er Jahrgang und spiele seit 2011 Larp. Meine Affinität zum Fantasy-Genre hat man eigentlich schon im Kindesalter gesehen. Meine Playmobil Sammlung enthielt ausschließlich Ritter und Burgen. Von daher kein Wunder, dass später als Teenager auch meine Videospiele meistens (aber nicht ausschließlich) ne ähnliche Thematik behandelten (Baldur's Gate, Gothic, Elder Scrolls etc.). Als ich dann irgendwann mal eigenes Geld hatte, hab ich angefangen, mir hier um die Ecke auf dem Mittelaltermarkt erste Gewandungsteile zu kaufen. Allerdings ging's da mehr ums reine Besitzen, da ich nie wirklich Verwendung dafür hatte. Habe zwar ein paar Jahre später von diesem „Larp“ gehört, aber sich grün anmalen und als Ork in der Gegend herumrennen war mir dann doch etwas zu krass. So lauteten zumindest die Erzählungen eines Freundes.

Habe mich also erstmal mit Tabletop Rollenspiel begnügt. Genaugenommen Dungeons & Dragons, meistens als Spielleiter, da ich mir gerne Geschichten und Settings ausdenke. Aber auch diese Zeit war irgendwann weitestgehend rum. In erster Linie aus Ermangelung an Mitspielern. Alles geriet irgendwie in Vergessenheit.

Dann traf ich aber oben genannten Menschen wieder, der mir erneut vom Larp erzählte. Diesmal klangen seine Geschichten irgendwie deutlich reizvoller. Mag an meiner Einstellung gelegen haben. Und daran, dass ich mittlerweile gut 5 Jahre älter war. Er überzeugte mich davon, mir eine Wochenend-Karte für das Epic Empires 2011 zu holen (damals gab's die WE-Tickets noch). Ich schnappte also meine 5 Sachen vom Mittelaltermarkt und fuhr dort alleine hin. Als Söldner… ohne Waffe. Die habe ich mir dann vor Ort gekauft.

Tja und wie es dann weiterging, könnt ihr euch denken. Ich war sofort angefixt. Habe es aus zeitlichen und beruflichen Gründen aber 5 Jahre lang aufs Epic Empires beschränkt und habe sonst keine anderen Cons besucht. Bis ich die Terravino Orga kennengelernt habe. Wir waren dann ein mal zusammen auf einer Wochenend-Con (völlig neues Gefühl für mich). Und einige Monate später habe ich dann schon als Orga-Mitglied für Terravino 3 mitgemacht. Und jetzt bin ich fest dabei.

Was ich außer Larp sonst noch treibe:

  • Kunst & Grafik (Digital & „handfest“)
  • Collectibles sammeln (Hauptsächlich von Sideshow/Weta)

Chris "Bär"

Hey, Ich bin der Chris, von den meisten aber Bär genannt, weil es zu viele meiner Namensvettern gibt. Ich bin 89er Baujahr, und betreibe LARP seid 2006, nachdem mir DSA einfach zu langweilig geworden ist.

Jetzt nach all den Jahren schlage ich mich auf die Seite der Orga und werde mein möglichstes tun um euch die Cons so schön wie Möglich zu gestalten. Meine Fähigkeiten liegen Hauptsächlich im Umgang mit der Nähmaschine und in meiner unwiderstehlich optimistischen Art.

Privat schmeiße ich die Poststelle bei Siemens in Mannheim, in meiner Freizeit mache ich aber auch anderen nerdigen Kram wie Pen&Paper Rollenspiele, MTG und FFXIV.

Ich freue mich auf euch, euer Bär.

terravino_orga.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/14 01:14 von maddin