Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


terravino5

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
terravino5 [2019/01/08 03:52]
maddin
terravino5 [2019/05/29 07:25] (aktuell)
maddin
Zeile 1: Zeile 1:
-=====Terravino 5 - Totenmaske=====+=======Terravino 5 - Totenmaske=======
  
 Ein Jahr ist vergangen seit das Wesen aus Schatten und Dunkelheit in Terravino erweckt wurde. Die befürchtete große Katastrophe blieb aber bisher aus und jeder ging wie gewohnt seiner Arbeit nach und der Alltag nahm seinen Lauf. Ein Jahr ist vergangen seit das Wesen aus Schatten und Dunkelheit in Terravino erweckt wurde. Die befürchtete große Katastrophe blieb aber bisher aus und jeder ging wie gewohnt seiner Arbeit nach und der Alltag nahm seinen Lauf.
Zeile 12: Zeile 12:
 Warum bist du hier? Um Abschied zu nehmen? Um an der Auktion teilzunehmen?​ Aus Interesse oder Neugierde? Oder nur auf der Durchreise? Warum bist du hier? Um Abschied zu nehmen? Um an der Auktion teilzunehmen?​ Aus Interesse oder Neugierde? Oder nur auf der Durchreise?
  
-====Trailer====+======Trailer======
 {{ youtube>​BEKjYZdThC0?​large }} {{ youtube>​BEKjYZdThC0?​large }}
  
Zeile 20: Zeile 20:
  
  
-=====IT Zusammenfassung=====+======IT Zusammenfassung======
  
 =====Freitag===== =====Freitag=====
Zeile 201: Zeile 201:
 ====Die Geheimnisse des Tiberius Bach==== ====Die Geheimnisse des Tiberius Bach====
  
-===In dunklen Kreisen===+==In dunklen Kreisen==
  
 Jetzt, wo eine kurze Phase der Ruhe einzutreten schien, beriet man sich im Lager wieder über die Geschehnisse. Auch die einzelnen Auktionsgegenstände wurde nochmals genau begutachtet. Unter diesen war auch ein dekoratives,​ graviertes Trinkhorn, welches mit einer Lederkappe versehen war. Laut dem Auktionator soll das Horn an der Wand in den Räumlichkeiten des verstorbenen Barons gehangen haben. Jetzt, wo eine kurze Phase der Ruhe einzutreten schien, beriet man sich im Lager wieder über die Geschehnisse. Auch die einzelnen Auktionsgegenstände wurde nochmals genau begutachtet. Unter diesen war auch ein dekoratives,​ graviertes Trinkhorn, welches mit einer Lederkappe versehen war. Laut dem Auktionator soll das Horn an der Wand in den Räumlichkeiten des verstorbenen Barons gehangen haben.
Zeile 207: Zeile 207:
 [{{ :​gal_tv5:​gal_tv5_190.jpg?​nolink&​300|in großer Runde werden sämtliche Informationen zusammen getragen}}] [{{ :​gal_tv5:​gal_tv5_190.jpg?​nolink&​300|in großer Runde werden sämtliche Informationen zusammen getragen}}]
  
-Beim Öffnen der Lederkappe kamen drei Briefe zum Vorschein. Sie waren von jemandem geschrieben worden, der sich selbst nur als "​M."​ bezeichnete. Die Briefe waren an Tiberius gerichtet. "​M"​ drohte Tiberius in den Briefen mehrfach, sich besser an die "​Abmachungen zu halten",​ da er sonst Konsequenzen fürchten müsse. Außerdem war in den Briefen die Rede, dass Tiberius nicht umsonst eine so hohe Position in der "​Klinge"​ bekommen hätte. Er hätte die damit verbundene Macht nutzen sollen, um der [[¶ote Hand|Roten Hand]] gute Dienste zu leisten. Im dritten und letzten Brief fand man nur eine kurze Nachricht, in dem Tiberius mitgeteilt wurde, dass er versagt und sein Leben verwirkt habe. Allem Anschein nach hatte Tiberius Bach eine hohe Position in der blutigen Klinge inne, welche er im Sinne der Roten Hand hätte ausnutzen sollen, jedoch nicht (genug) tat.+Beim Öffnen der Lederkappe kamen drei Briefe zum Vorschein. Sie waren von jemandem geschrieben worden, der sich selbst nur als "​M."​ bezeichnete. Die Briefe waren an Tiberius gerichtet. "​M"​ drohte Tiberius in den Briefen mehrfach, sich besser an die "​Abmachungen zu halten",​ da er sonst Konsequenzen fürchten müsse. Außerdem war in den Briefen die Rede, dass Tiberius nicht umsonst eine so hohe Position in der "​Klinge"​ bekommen hätte. Er hätte die damit verbundene Macht nutzen sollen, um der [[Rote Hand|Roten Hand]] gute Dienste zu leisten. Im dritten und letzten Brief fand man nur eine kurze Nachricht, in der Tiberius mitgeteilt wurde, dass er versagt und sein Leben verwirkt habe. Allem Anschein nach hatte Tiberius Bach eine hohe Position in der blutigen Klinge inne, welche er im Sinne der Roten Hand hätte ausnutzen sollen, jedoch nicht (genug) tat.
  
-===Ein geheimer Nachkomme===+==Ein geheimer Nachkomme==
  
 Eine andere Gruppe im Lager fand in einer ersteigerten Kiste des Barons einen doppelten Boden. Darunter waren Briefe verborgen. Der Baron, der zum Leidwesen seines Vaters als ewiger Junggeselle galt, hatte anscheinend eine geheime Jugendliebe,​ die nicht seines Standes war. Die Maid hatte vor langer Zeit Briefe an Tiberius verfasst, in dem sie ihm davon berichtete, dass er einen Sohn habe, den sie zur Welt brachte. Eine andere Gruppe im Lager fand in einer ersteigerten Kiste des Barons einen doppelten Boden. Darunter waren Briefe verborgen. Der Baron, der zum Leidwesen seines Vaters als ewiger Junggeselle galt, hatte anscheinend eine geheime Jugendliebe,​ die nicht seines Standes war. Die Maid hatte vor langer Zeit Briefe an Tiberius verfasst, in dem sie ihm davon berichtete, dass er einen Sohn habe, den sie zur Welt brachte.
terravino5.1546919557.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/01/08 03:52 von maddin