Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


terravino2

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
terravino2 [2019/05/28 14:30]
mary [Die Droge der Glücklichen]
terravino2 [2019/11/02 21:03] (aktuell)
sabi ["Balawasimimi"]
Zeile 85: Zeile 85:
   *Sirup - Saft eines Baumes (ein Specht hatte in der Nähe einen Ahornbaum ausgehölt in dem sich das süßliche Ahornsirup sammelte   *Sirup - Saft eines Baumes (ein Specht hatte in der Nähe einen Ahornbaum ausgehölt in dem sich das süßliche Ahornsirup sammelte
   *Minze (gegen Unruhezustände),​ hatte die Alchemistin dabei   *Minze (gegen Unruhezustände),​ hatte die Alchemistin dabei
-  *Minora (als magische Komponente zum Verstärker),​ tja, die galt ess zu finden+  *Minora (als magische Komponente zum Verstärker),​ tja, die galt es zu finden
  
 Die rote Minora ist für den Erfolg unerlässlich. Die Gäste hatten von der magischen Kraft der Minora durch die Zeitung erfahren. Elenor weiß, dass die rote Minora eine besondere ist, da diese durch Blut und/oder Wein getränkt worden ist, zumindest glaubt das Elenor. Elenor weist auf die geltende Rechtslage hin. Sollte der Wirt von dem Plan Wind bekommen, dass seine Minora gepflückt werden soll, nachdem diese wieder sichtbar wurde, was das Naturwesen verursachte,​ wird er einschreiten und auf geltendes Recht verweisen. Die Gäste misstrauen dem Wirt nun soweit, dass sie seine Kammer durchsuchen wollen. Dch sie ist abgeschlossen und ein Knackversuch löst eine Säurefalle aus und verletzt einen der mutigen Anwesenden. Der Wirt steht nun endgültig im Verdacht. Die rote Minora ist für den Erfolg unerlässlich. Die Gäste hatten von der magischen Kraft der Minora durch die Zeitung erfahren. Elenor weiß, dass die rote Minora eine besondere ist, da diese durch Blut und/oder Wein getränkt worden ist, zumindest glaubt das Elenor. Elenor weist auf die geltende Rechtslage hin. Sollte der Wirt von dem Plan Wind bekommen, dass seine Minora gepflückt werden soll, nachdem diese wieder sichtbar wurde, was das Naturwesen verursachte,​ wird er einschreiten und auf geltendes Recht verweisen. Die Gäste misstrauen dem Wirt nun soweit, dass sie seine Kammer durchsuchen wollen. Dch sie ist abgeschlossen und ein Knackversuch löst eine Säurefalle aus und verletzt einen der mutigen Anwesenden. Der Wirt steht nun endgültig im Verdacht.
terravino2.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/02 21:03 von sabi