Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sergio_di_venduto

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
sergio_di_venduto [2017/06/22 12:13]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
sergio_di_venduto [2017/12/14 10:18] (aktuell)
mary
Zeile 1: Zeile 1:
 =====Sergio di Venduto===== =====Sergio di Venduto=====
  
-Sergio ist der Erstgeborene Sohn von Vincente und Sylvia und somit auch der nächste Freiherr von Penumbra, sollte sein Vater eines Tages sterben. ​+Sergio ist der Erstgeborene Sohn von **[[Vincente ​Di Venduto|Vincente]]** ​und **[[Sylvia Di Venduto|Sylvia]]** und somit auch der nächste Freiherr von Penumbra, sollte sein Vater eines Tages sterben. ​
  
-Im Gegensatz zu seinem jüngeren Bruder Salvatore hat er noch gute Erinnerungen an seinen Vater vor dessen Zusammenbruch,​ der aus der Niederlage im Penumbranischen Krieg erfolgte. Vincente war dem jungen Sergio stets ein Vorbild und so eiferte dieser dem Vater zwar zunächst in seinen positiven Eigenschaften nach, letztendlich jedoch auch leider in den schlechten. Die Niederlage des Vaters im Krieg machten Sergio rasend wütend und das Verhältnis zwischen Vater und Sohn könnte schlechter nicht sein. +Im Gegensatz zu seinem jüngeren Bruder ​**[[Salvatore ​Di Venduto|Salvatore]]** ​hat er noch gute Erinnerungen an seinen Vater vor dessen Zusammenbruch,​ der aus der Niederlage im **[[Penumbra Krieg|Penumbranischen Krieg]]** erfolgte. Vincente war dem jungen Sergio stets ein Vorbild und so eiferte dieser dem Vater zwar zunächst in seinen positiven Eigenschaften nach, letztendlich jedoch auch leider in den schlechten. Die Niederlage des Vaters im Krieg machten Sergio rasend wütend und das Verhältnis zwischen Vater und Sohn könnte schlechter nicht sein. 
  
 Für Sergio ist sein Vater nichts als ein großer Versager und auch er selbst verlor sich aufgrund der fehlenden starken Vaterfigur immer mehr im Alkohol, dem Glücksspiel und den Frauen. Mittlerweile hat Sergio in vielen Lokalen der Stadt horrende Schulden und genauso viele Gläubiger wie Mätressen. ​ Für Sergio ist sein Vater nichts als ein großer Versager und auch er selbst verlor sich aufgrund der fehlenden starken Vaterfigur immer mehr im Alkohol, dem Glücksspiel und den Frauen. Mittlerweile hat Sergio in vielen Lokalen der Stadt horrende Schulden und genauso viele Gläubiger wie Mätressen. ​
sergio_di_venduto.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/14 10:18 von mary