Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


orga

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
orga [2017/11/13 11:29]
mary gelöscht
orga [2017/11/27 19:40] (aktuell)
tom angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
-__**Zeitrechnung - alt**__ +[[orga:Künftige Wiki Einträge]]
- +
-Die Sonnenjahre in Terravino sind in 12 Monate, die dann ihrerseits wieder in jeweils 30 Tage bzw. 3 Zehntage (auch Ritte, Kuppeln oder Wochen genannt) unterteilt werden.  +
-Dazu kommen die 5 hohen Feiertage, die zu keinem Monat gerechnet werden.  +
- +
-{{::​zeitrechnung_monate.png?​nolink&​800|}} +
-  ​       +
-**Mittwinter** ist die Gelegenheit,​ Freundschaftsbesuche zu machen und Freundschaftsgeschenke zu überbringen,​ Pläne und Vorsätze für das neue Jahr festzulegen und den Armen zu spenden, damit sie über den Winter kommen. +
- +
-**Grüngras** markiert den Frühlingsbeginn und wird landauf, landab mit bunt geschmückten Bäumen und lustigen Tänzen gefeiert.  +
-  ​    +
-**Mittsommer** ist das grösste der Feste, ausgelassene Feiern, Verlobungen und Hochzeiten finden üblicherweise an Mittsommer statt. +
- +
-Alle 4 Jahre kommt an dem Tag nach Mitsommer ein weiterer Feiertag dazu, den man **Schildtreff** nennt und an dem traditionellerweise Verträge geschlossen und Vereinbarungen und Eide erneuert und bekräftigt werden. +
- +
-Die **Hochernte** ist ein Fest des Erntedanks, wo man reichlich isst und trinkt und riesige Freudenfeuer aufschichtet.  +
-  ​                +
-Das **Mondfest** wohingegen ist ein stiller Feiertag der Besinnlichkeit,​ an dem man seine Gedanken auf die Toten und Gefallenen richten sollte und zu ihrem Gedenken die einen oder anderen Kerzen entzünden.  +
-  +
-Darüber hinaus feiern viele Völker die astronomisch besonderen Tage, die Frühlings-Tagundnachtgleiche am 19. Ches, die Sommer-Sonnenwende am 10. Kythorn, die Herbst-Tagundnachtgleiche am 21. Eleint und die Winter-Sonnenwende am 20. Nachtal; manche ausgiebig und mit vielen Festlichkeiten,​ andere eher in ruhigem Dank an Mutter Erde.  +
- +
-{{:​zeitrechnung_tage.png?​nolink&​800|}}+
orga.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/27 19:40 von tom