Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


levian_sicarius

Levian Sicarius

Rechte Hand der Baronin Melina Perrez

Levian Sicarius erhielt schon früh die Möglichkeit im Hause Perez mit einfachen Botengängen einen Fuß in die Tür zu bekommen. Dies ermöglichte seiner Familie ihn auf die Schule für Heraldik und Politik zu schicken, da er im Baron Lorenzo einen Gönner erhalten hatte, der in ihm immer den kleinen Frechdachs sah, den er unter den eigenen Kindern nicht hatte.

Aus jener Lehre zog Levian einen großen Vorteil. Denn die Ausbildung zum Knappen, welche sich hervorragend dazu verbinden liesse sorgte dafür, dass er später von Lorenzo zur Begleitung, Beratung und vor allem zum Schutz seiner ältesten Tochter abgestellt wurde, welche nur zwei Jahre jünger als Levian slebst war.

Fortan diente Levian direkt Melina. Als Personenschützer, Berater in Heraldik, Politik und durchaus auch als Mundschenk und Kutscher auf Reisen. Wenn der Sohn des Alchemisten Sicarius nicht gerade voll eingebunden war, widmetet er sich Wissenschaftsbüchern wie Alchemie und anderen fragwürdigem Lehrstoff.

levian_sicarius.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/07 19:47 von tom