Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


das_barbarenlager

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
das_barbarenlager [2018/11/04 15:05]
mary [Das Lager]
das_barbarenlager [2018/11/04 15:33] (aktuell)
mary
Zeile 72: Zeile 72:
 Tarnis umwickelte einige Pfeile mit Tuch und tränkte diese in Lampenöl. Er zündete den ersten an und feuerte ihn ab. Zwar blieb er in der Palisade stecken, jedoch bemerkte ihn niemand. Gleich surrten zwei weitere brennende Pfeile hinterher und diesmal flogen sie über die Palisade und fanden glücklicherweise auch ihr Ziel in zwei Zelten, die sofort Feuer fingen. ​ Tarnis umwickelte einige Pfeile mit Tuch und tränkte diese in Lampenöl. Er zündete den ersten an und feuerte ihn ab. Zwar blieb er in der Palisade stecken, jedoch bemerkte ihn niemand. Gleich surrten zwei weitere brennende Pfeile hinterher und diesmal flogen sie über die Palisade und fanden glücklicherweise auch ihr Ziel in zwei Zelten, die sofort Feuer fingen. ​
  
 +Die Wachen auf den Türmen ließen sich von der Hektik im Lager nicht ablenken, sondern suchten mit zusammengekniffenen Augen die Umgebung außerhalb der Palisade ab. Zumindest einer von ihnen schaute jedoch nicht aufmerksam genug denn sonst hätte er vielleicht noch Rosa sehen können, die einen Stein in ihre Schleuder legte. So jedoch flog der Stein durch die Luft und fand sein Ziel zwischen den Augen der Wache, welche röchelnd vom Turm stürzte. ​
  
 +Kaya sprang derweil aus ihrem Versteck um eine der Fußpatrouillen auf sich aufmerksam zu machen. Es funktionierte und Rory gelang es dadurch, sich unbemerkt anzuschleichen und die Wache mit seinem Rapier niederzustrecken. ​
  
-  *tarnis schießt brennenden pfeil, trifft palisade, zweiter und dritter trifft zelt...es brennt) 
-  *wachen auf türmen suchen gelände ab => rosa killt einen mit schleuder 
-  *bolli verfehlt einen "​Fuß"​ 
-  *Kaya verlässt versteck und lenkt ihren "​Fuß"​ ab / rory tötet ihn mit rapier 
  
-====INI Barbarenlager==== 
-  *zwergentrupp rammt tor auf bzw. reißt palisade nieder 
-  *häuptling (koloss) tötet mit zweihändiger axt einen zwerg 
-  *ein schütze erklimmt turm und schießt an bolli vorbei / anderer verfehlt rory / zwei weitere schützen aus lager auf zwerge) 
-  *tarnis schießt einen schützen auf turm ab = fliegt brennend runter 
-  *bolli greift "​Fuß"​ an 
-  *kaya rennt mit rory zur öffnung bei den zwergen ​ 
-  *rosa töte "​Fuß"​ 
-  *speerträger (2) um häuptling / Plänkler treffen zwerge 
-  *rory im schutz der palisade zu kaya 
-  *zwerge wüten unter dne barbaren = 4 plänkler tot 
-  *häuptling verletzt zwerg / schützen = doof 
-  *tarnis trifft mit brennendem pfeil schützen auf turm 
-  *bollis pfeil trifft häuptling => bockt ihn jedoch wenig 
-  *kaya schleicht hinter die verteidigungslinie / rory auch 
-  *rosa schleudert auf häuptling / gegen kehle 
-  *speere nicht sehr erfolgreich / plänkler töten noch einne zwerg 
-  *zwerge fällen weitere plänkler / häuptling kommt nicht durch 
-  *kaya greift schützen an = tot / rosa verfehlt 
-  *speer und plänkler verletzen einen zwerg 
-  *rory töten speerträger / zwerge töten 2 weitere plänkler 
-  *häuptling töten zwerg / tarnis letzten schützen 
-  *bolli richtet letzten plänkler 
-  *kaya holt aus...trifft bolli 
-  *letzter speerträger fällt / zwerge hacken häptling nieder 
  
 +====Gemetzel im Barbarenlager====
 +
 +Während die Windklingen sich um die vier Wachen auf den Türmen und außerhalb des Lagers kümmerten, gingen die Zwerge nicht gerade zaghaft bei der Öffnung des Tores vor. Mit ihren Hämmern und Streitäxten schlugen sie um sich zersplittertes Holz flog ihnen um die Ohren als sie kurz darauf durch ein riesiges Loch in das Innere des Lagers eindrangen. Drinnen wurden sie von einer kleinen Streitmacht von Barbaren erwartet. In ihrer Mitte schnaubte wütend der Häuptling der Barbaren, ein wahrer Koloss mit einer riesigen und wuchtigen zweihändigen Axt, die sofort niedersauste und einen Zwerg von den Beinen riss. Es entbrannte ein heftiger Kampf. Die Barbaren zählten weitaus mehr als die Zwerge doch ließen diese sich nicht unterkriegen und kämpften erbittert gegen die Übermacht an. Auf beiden Seiten gab es bereits nach kurzer Zeit Verletzte und sogar Tote, doch die Anzahl der Gefallenen auf Seiten der Barbaren überstieg die der Zwerge rasch bei weitem. ​
 +
 +Die Windklingen wollten natürlich die Zwerge unterstützen und setzten alles daran, ihnen zumindest die Flanken freizuhalten. Tarnis'​ und Bollis Pfeile schalteten die Bogenschützen auf der Palisade aus. Und auch Rosas Schleuder feuerte teils tödliche Treffer in die Horde der Barbaren. Rory und Kaya war es mittlerweile gelungen, sich durch das geöffnete Tor an der kämpfenden Menge vorbeizuschleichen und plänkelte nun von der Seite um die Zwerge zu unterstützen. Nach und nach fiel ein Barbar nach dem Nächsten bis nur noch der Häuptling stand. Das Gesicht glühte vor Zorn und er brüllte wutentbrannt als er sich den Zwergen entgegen warf, nur um unter den Angreifern unterzugehen und den Tod zu finden. ​
 +  ​
 +Alle kämpfenden Barbaren waren tot. Blut tränkte den Boden und viele Körperteile befanden sich nicht mehr an ihrem angestammten Platz, so sehr hatten die Zwerge unter den Barbaren gewütet. Doch fertig waren sie noch nicht. Bevor die Windklingen Einwände erheben konnten, durchsuchten die Zwerge das gesamte Lager und töteten alle noch verbliebenen Barbaren, selbst Frauen und Kinder wurden nicht verschont.
 +
 +Die Windklingen wandten sich ab, doch Auftrag war Auftrag und sie hatten die Zwerge nun einmal dafür bezahlt, ALLE Barbaren zu töten. Vielleicht würden die Windklingen die Formulierung ihres nächsten Auftrages genauer überdenken. ​
 +
 +Doch wie auch immer, zumindest die Gefahr durch dieses Barwarenlager war gebannt und die Windklingen durchsuchten noch die Zeltstätten nach brauchbaren Gegenständen und interessanten Informationen während die Zwerge ihre toten Kameraden aufbahrten und in einen traurig melancholischen Singsang einstimmten um ihnen die letzte Ehre zu erweisen. ​
 +
 +In den niedergerissenen Laken des Häuptlingslagers fanden sie unter dessen Thron weitere Zeichnungen von den Windklingen sowie offensichtliche Zeichnungen von der Zwergenfeste Nunmar. Des Weiteren erbeuteten sie eine Truhe mit 91 Silber-, 4 Gold-, 64 Kupfermünzen,​ sowie 6 Silbernuggets und 2 Edelsteine. Beim Barbarenhäuptling selbst stellten sie noch ein Bernsteinamulett und zwei sonderbare Schlüssel sicher. Ebenfalls wanderten ein Banner mit einer Eule, scheinbar dem Clansymbol der Barbaren, und eine kleine Holzeule in die Taschen der Windklingen. ​
 +  ​
 +Die Windklingen zogen noch mit den Zwergen zurück nach Nunmar bevor sie den Heimweg zu ihrem Gehöft antraten, wo sie freudig von blökenden Ziegen und grunzenden Frischlingen begrüßt wurde.
  
-====nachgeplänkel==== 
-  *zwerge machen lager platt, töten frauen und kinder 
-  *singen anschließend für ihre 4 gefallenen kameraden 
-  *bahren die toten auf 
-  *im häuptlingszelt finden sie "​Thron"​ und stapel mit weiteren zeichnungen von klingen und zwergen, zeichnugn von wächter mit markierung / eine truhe unter thron mit 91 silber, 4 Gold, 64 kupfer, 6 Silbernuggets,​ 2 edelsteine 
-  *häuptling hat bernsteinamulett und 2 schlüssel 
-  *banner mit eule und kleine holzeule wird mitgenommen 
-  *zurück zu den zwergen => nächtigen 
-  *zurück zum gehöft / abends / keiner da, nur ziegen und frischlinge 
-  * 
das_barbarenlager.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/04 15:33 von mary