Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blutige_klinge

Blutige Klinge

Die blutige Klinge ist eine vor allem im Süden Terravinos operierende Bande, die ihren Ursprung vermutlich in Penumbra hat. Es ist nicht allzu viel über die „Klinge“ bekannt, da Mitglieder - einmal beigetreten - wohl nur noch schwerlich aus dieser Organisation herauskommen.

Bislang galt die blutige Klinge als eher lokal aufkommende Gruppe, die sich hauptsächlich im Bereich Penumbra/Seranno/Greyshire durch gesetzeswidrige Geschäfte wie Schmuggel, Raub oder auch Mord verdingt. Jedoch geht mittlerweile das Gerücht, die Klinge sei in ganz Terravino aktiv und würde zeitweise auch für eine andere Gruppierung, die rote Hand arbeiten. Wie genau diese zwei Gruppen zu einander stehen, ist jedoch nicht abschließend geklärt.

Wie in den letzten drei Jahren deutlich wurde, tragen zumindest einige Mitglieder der blutigen Klinge eine Tätowierung auf dem Arm, die wohl einen Dolch oder ein Schwert darstellt. Trotz dieses eigentlich recht auffälligen Erkennungsmerkmals schaffen es die Mitglieder dennoch immer wieder, andere Organisationen und ganze Herrschaftshäuser zu infiltrieren und anderen Machenschaften nachzugehen.

blutige_klinge.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/07 00:20 von maddin