Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


belia

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
belia [2018/11/04 12:15]
mary [Zeremonien und Riten]
belia [2019/01/28 00:25] (aktuell)
maddin
Zeile 55: Zeile 55:
    
  
-**__Götterheim__**+==Götterheim==
  
 In der Götterwelt liegt der Palast Thans in ihrem weitläufigen lichten Wald auch bekannt als Belias Hain. Die Bäume, die hier stehen scheinen uralt und mächtig, deren Äste hängen voll mit Früchten. Die Luft ist erfüllt mit dem Gesumme der Bienen und anderer Insekten die ihrem Tagwerk nachgehen. Der Waldboden ist bedeckt mit einer dicken Schicht Moos, auf den Lichtungen blühen Blumen in allen nur erdenklichen Farben. ​     In der Götterwelt liegt der Palast Thans in ihrem weitläufigen lichten Wald auch bekannt als Belias Hain. Die Bäume, die hier stehen scheinen uralt und mächtig, deren Äste hängen voll mit Früchten. Die Luft ist erfüllt mit dem Gesumme der Bienen und anderer Insekten die ihrem Tagwerk nachgehen. Der Waldboden ist bedeckt mit einer dicken Schicht Moos, auf den Lichtungen blühen Blumen in allen nur erdenklichen Farben. ​    
Zeile 76: Zeile 76:
  
  
-**__Taufe__**+==Taufe==
  
 Die Neugeborenen,​ die in die Gemeinschaft Belias aufgenommen werden sollen, werden auf der heiligen Lichtung Belias in einem Lager aus Moos gebettet. Zu diesem Ereignis ist ein jeder geladen und üblicherweise ist das ganze Dorf der Familie anwesend. Ein Beliageweihter spricht seine Bitten und Segenswünsche an Belia aus und alle Anwesenden tanzen einen Reigen um den Täufling, wobei die Familie einen inneren Reigen und die restlichen Anwesenden einen weiteren Reigen um den der Familie schließen. Die Neugeborenen,​ die in die Gemeinschaft Belias aufgenommen werden sollen, werden auf der heiligen Lichtung Belias in einem Lager aus Moos gebettet. Zu diesem Ereignis ist ein jeder geladen und üblicherweise ist das ganze Dorf der Familie anwesend. Ein Beliageweihter spricht seine Bitten und Segenswünsche an Belia aus und alle Anwesenden tanzen einen Reigen um den Täufling, wobei die Familie einen inneren Reigen und die restlichen Anwesenden einen weiteren Reigen um den der Familie schließen.
  
  
-**__Hochzeit__**+==Hochzeit==
  
 Gefeiert wird von Belias Anhängern auch die Eheschließung,​ wozu oft nicht nur ein Beliapriester sondern auch ein Priester des Than anwesend ist. Diese Zeremonie findet unter freiem Himmel, meist auf einer Waldlichtung statt. Es ist üblich, bei einer Hochzeit barfuß zu gehen, um eine intensivere Verbindung zu der Natur herzustellen. ​ Gefeiert wird von Belias Anhängern auch die Eheschließung,​ wozu oft nicht nur ein Beliapriester sondern auch ein Priester des Than anwesend ist. Diese Zeremonie findet unter freiem Himmel, meist auf einer Waldlichtung statt. Es ist üblich, bei einer Hochzeit barfuß zu gehen, um eine intensivere Verbindung zu der Natur herzustellen. ​
  
  
-**__Bestattung__**+==Bestattung==
  
 Wenn ein Anhänger Belias stirbt wird dieser in Belias geweihten Hainen begraben, um der Natur die Kraft des Menschen wieder zurückzugeben. Diese sind im gesamten **[[Faernwald]]** zu finden. In Dunkeltann ist es des weiteren Brauch, dass der Leichnam den Zyklus von einem Tag und einer Nacht unter freiem Himmel verbringt bevor er der Erde zugeführt wird.  Wenn ein Anhänger Belias stirbt wird dieser in Belias geweihten Hainen begraben, um der Natur die Kraft des Menschen wieder zurückzugeben. Diese sind im gesamten **[[Faernwald]]** zu finden. In Dunkeltann ist es des weiteren Brauch, dass der Leichnam den Zyklus von einem Tag und einer Nacht unter freiem Himmel verbringt bevor er der Erde zugeführt wird. 
belia.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/28 00:25 von maddin